Handball - Zweite Damen haben das erste Heimspiel bestritten

Die zweite Damen hat am vergangenen Sonntag das erste Heimspiel dieser Saison bestritten. Zu Gast waren die Frauen vom Tuspo Lamspringe.
Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase und einer Lamspringer-Führung (6:8 in der 20. Spielminute) gelang es den TVerinnen bis zur Halbzeit einen 10-9-Vorsprung herauszuspielen. Die zweite Hälfte begann sehr stark aus Sicht der Gastgeberinnen und so führten diese bis zur Mitte der zweiten Halbzeit relativ deutlich. Lamspringe konnte das Tempo der Homburgstädterinnen nicht mitgehen. Am Ende gewannen die Stadtoldendorferinnen mit 26-20 und feierten ihren ersten Saisonsieg. Mit drei Punkten aus drei Spielen stehen die Damen aktuell im Tabellenmittelfeld.