Präventionstage an der Oberschule Stadtoldendorf

Vom 11. bis zum 13. November veranstaltete die Homburg-Oberschule Drogen-Präventionstage, um die Schüler aufzuklären und zu warnen. Zusammen mit der Samtgemeinde, örtlichen Vereinen und dem Präventionsrat stellte die Schule ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine.

Unter anderem präsentierten sich am zweiten Tag zahlreiche Vereine und zeigten den Schülern die Möglichkeit auf, sich zu engagieren und gemeinschaftlich etwas zu erreichen. Auch der TV Stadtoldendorf war vor Ort, stellte sich vor und präsentierte seine Arbeit. Auf Stellwänden waren Fotos zu sehen und die Fragen der Schülerinnen und Schüler konnten beantwortet werden.