Verstärkung im Badminton-Trainerteam

Die Badminton-Abteilung des TV 87 hat drei neue Trainerassistenten. Traudel Reiß, Holger Kreikenbohm und Patrick Dehne haben den zweiteiligen „Trassi“-Lehrgang erfolgreich absolviert und sind somit vom Deutschen Badminton Verband (DBV) anerkannte Trainerassistenten. 

Dafür mussten sie zwei Lehrgänge mit je 20 Lehreinheiten (eine Lehreinheit = 45 Minuten) besuchen. Auf dem ersten Lehrgang wurden vor allem Grundlagen und Techniken vermittelt. Beim zweiten Lehrgang am 15. und 16. September in Moringen wurden die Techniken noch vertieft, der Fokus lag aber auf den Aufgaben des Trainers, von pädagogischen Kompetenzen bis hin zur Vorgehensweise bei Notfällen. Am Ende musste jeder Teilnehmende eine eigene Trainingseinheit konzipieren und durchführen.

Die neuen Trainerassistenten können das Trainerteam um Torsten Becker unterstützen und gegebenenfalls auch selbst mal ein Training übernehmen. Somit wird gewährleistet, dass effektives Training auch mit vielen Teilnehmenden möglich ist. Das ist vor allem im Jugendbereich wichtig. Aber auch für die „Trassis“ war der Lehrgang eine gute Möglichkeit, die eigene Spielweise zu hinterfragen und zu verbessern.