Badminton - Ferienpassaktion

Die Badmintonabteilung des TV 87 Stadtoldendorf hat, wie jedes Jahr, zwei Ferienpassaktionen angeboten. Die Erste haben die TVer Anfang der Ferien und die Zweiten am Ende der Ferien durchgeführt. Diese fand am Freitag den 28.07.2017 in der Zeit von 16.00 Uhr bis um 18.00 Uhr statt. Die erste Ferienpassaktion war etwas schwächer besucht, aber zum zweiten Termin konnte das Trainerteam 15 Kinder und Jugendliche in der Halle begrüßen.

Wie bei jedem normalen Training auch, wurde sich mit spielerischen Lauf- und Dehnübungen warmgemacht, wobei sich jedes Kind eine Übung aussuchten durfte, die dann alle mitmachen mussten. Danach bekam jeder ein Schläger, es ging auf die Felder und es durfte drauflos gespielt werden. Trinkpausen wurden in den Ablauf mit eingebaut, um den Kinder auch Erholungspausen zu gönnen. Das Trainerteam Sebastian Sander, Matthias und Torsten Becker spielten mit jedem und gab wichtige Tipps und Ratschläge. Zum Ende wurde noch ein kleines Turnier gespielt und zum Abschluss noch der Badmintonrundlauf.

Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß und einige hatte die Absicht wieder zu kommen. Die Badmintonkinder und Jugendlichen haben dann noch bis um 20.15 Uhr weitertrainiert, um sich auf die kommende Jugendturnierrunde, diese beginnt im September, vorzubereiten.