Badminton für Daheimgebliebene

Da alle anderen Schulsporthallen in den Sommerferien geschlossen sind, der TV aber eine eigene Halle besitzt, bietet die Badmintonabteilung des TV 87 Stadtoldendorf für Daheimgebliebene ein Kennlern- und Trainingsangebot in den Sommerferien an. Beginn ist der 26.Juni.

Für Erwachsene findet das Training montags in der Zeit von 20.00 bis 22.00 Uhr und freitags für Kinder und Jugendliche in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr statt. Auch können die Angebote auch wechselseitig genutzt werden, d.h.  die Kinder und Jugendlichen können auch montags und die Erwachsene auch freitags trainieren, je nachdem, wie es die Zeit zulässt. Trainiert wird in der TV-Halle (ehem. Kaserne). Ein Mitglied des Trainerteams, bestehend aus Torsten Becker, Sebastian Sander und Matthias Becker, wird in den Zeiten in der Halle sein. Schläger und Bälle stellt der Verein zur Verfügung. Mitzubringen sind Sportschuhe und gute Laune.

Außerdem werden auch noch zwei Ferienpassaktionen angeboten. Termine sind der 30.Juni.und der 28.Juli in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Eine weitere Teilnahme am normalen Trainingsbetrieb ist möglich.

Nähere Informationen über das Kennlern- und Trainingsangebot können über Torsten Becker (05532/2341) oder Klaus Sander (05532/3792) erfragt werden.