Badminton - Unglückliches Saisonende für die Homburgstädter

Am letzten Spieltag der Saison reiste die 1.Mannschaft des TV87 nach Giesen. Dort musste man jedoch eine 5:3 Niederlage gegen den neuen Aufsteiger MTV Nordstemmen 3 einstecken. Die Punkte holten Kirsten Kleinwächter im Dameneinzel, Matthias Becker im zweiten Herreneinzel knapp im dritten Satz 22:20 und Sebastian Sander im ersten Herreneinzel. In der zweiten Partie gegen Gastgeber SV Rot-Weiß Ahrbergen stand am Ende ein deutliches 1:7.

Da das Team um Mannschafsführer Torsten Becker, am vorletzten Spieltag aus eigener Kraft, den Kampf gegen den Abstieg schon überstanden hatte, waren die zwei verlorenen Spiele nicht so tragisch.

Somit beendete man die Saison auf dem vorletzten siebten Tabellenplatz vor der BSG Hils 1 mit 11:17 Punkten. Es spielten in der Saison Birgit Sander, Kirsten Kleinwächter, Doris Sander-Ohrmann, Torsten Becker, Ismail Kirmizibayrak, Sebastian Sander, Matthias Becker und Patrick Dehne.