Handball - Weibliche C-Jugend der JSG Solling beim Beachhandball

Unsere Weibliche C-Jugend hat sich für das Beachhandball-Turnier am Weißenhäuser Strand angemeldet. Dieses findet vom 20.05. – 22.05.2022 statt. In den letzten drei Wochen habe die Mädels die Trainingszeit genutzt und das Training von der Sporthalle auf den Beachhandball-Platz in Holzminden verlegt. Das Wetter war glücklicherweise sehr gut und so konnten neben den allgemeinen Beachhandball-Regeln auch Pirouetten und Kempa-Tricks geübt werden, da diese bei einem Torerfolg im Spiel 2 Punkte geben würden.

Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2022

Vor einigen Wochen überlegte der Vorstand des TV87 Stadtoldendorf, die Jahreshauptversammlung im 1. Quartal 2022 unter Berücksichtigung der notwendigen Hygienemaßnahmen durchzuführen. Seitdem haben sich die Voraussetzungen jedoch nicht verbessert. Die steigenden Inzidenzwerte haben zu einer neuen Bewertung der Situation geführt und der geschäftsführende Vorstand beschloss in einer Sitzung einstimmig die Verschiebung der Jahreshauptversammlung.
„Uns ist nach wie vor die Gesundheit unserer Turnschwestern und -brüder besonders wichtig. Es ist zurzeit nicht zu vertreten, die geplante Jahreshauptversammlung planmäßig umzusetzen“, so der 1. Vorsitzende Torsten Becker.
„Damit wir unserer Informationspflicht gegenüber unseren Mitgliedern aber trotzdem nachkommen, planen wir, die Jahreshauptversammlung im Verlauf des Jahres 2022 nachzuholen“, so Becker.

Badminton - Punktspielbetrieb wird unterbrochen

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage wird die laufende Punktspielsaison in der Kreisliga und ersten Kreisklasse Hildesheim/Holzminden ab sofort unterbrochen.

Betroffen ist zunächst nur der Spieltag der 1. Kreisklasse am kommenden Samstag. Dieser soll im neuen Jahr nachgeholt werden.
Ob der Punktspielbetrieb im Januar planmäßig fortgesetzt werden kann, bleibt abzuwarten. Der Kreisfachverband Holzminden und der Badminton Fachverband Hildesheim werden sich hierzu am Jahresanfang abstimmen. Die Vereine erhalten dann alle weiteren Informationen über die Staffelleitungen.

Tischtennis - TTVN-Präsidium beschließt Unterbrechung des Spielbetriebs

Das Präsidium als Entscheidungsgremium des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen (TTVN) gemäß WO A 1 hat in seiner Sitzung am 29.11.2021 beschlossen, den Spielbetrieb im Zuständigkeitsbereich des TTVN vom 01.12.2021-31.01.2022 zu unterbrechen (auch Spiele, die vor dem 1.12.21 stattfinden sollten, können ohne Konsequenzen auf unbekannten Termin verlegt werden).

Dies betrifft sämtliche

  • Punkt- und Pokalspiele im Erwachsenen-, Nachwuchs- und Seniorenbereich,
  • alle weiterführenden und offenen Turniere,
  • alle TTVN-Races und alle TTVN-Kids-Races sowie
  • Orts- und Kreisentscheide der mini-Meisterschaften.

Für den Trainingsbetrieb gelten die Regelungen der jeweiligen Hallenträger.

Die Mannschaftsmeldung für die Rückrunde findet wie geplant im Zeitraum vom 16. bis 22.12.2021 statt.

Der Beschluss des TTVN-Präsidiums mit weiteren Infos kann hier eingesehen werden.

Weitere Infos gibt es unter https://www.ttvn.de/