Badminton

Badminton ist das schnellste Rückschlagspiel für zwei (Einzel) oder vier (Doppel) Spieler und wird mit einem fünf Gramm leichten Federball gespielt. Badminton ist schon lange kein reiner Vereinssport mehr, sondern kann mittlerweile in zahlreichen Hallen gespielt werden. Ziel des Spiels ist es, den Ball so zu schlagen, dass der Gegner diesen nicht den Regeln entsprechend zurückspielen kann. Wesentlich sind die ständigen Wechsel zwischen Vor- und Rückwärtsbewegungen, Starts und Stopps sowie Sprüngen und Drehbewegungen. Auf Grund der relativ langen Spieldauer bei längeren Ballwechseln muss beim Spielen neben der Schnelligkeit, Sprung- und Schlagkraft auch die Ausdauer trainiert werden.
Im August 2013 stellte ein malaysischer Doppelspieler einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord auf. Er schmetterte den Federball mit einer Geschwindigkeit von 493 km/h über das Netz.

 

Das sind wir
Damen und Herren, Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis fast 75 Jahre.

Unsere erste Mannschaft nimmt am Spielbetrieb der Kreisliga Hildesheim/Holzminden erfolgreich teil.
In unserer Jugendabteilung haben wir einige Kinder mit mehrfachen Kreismeistertiteln und vorderen Ranglistenplätzen zu verzeichnen. Desweitern gab es schon erste Erfolge auf Bezirksebene.

Zu den sportlichen Aktivitäten sind wir eine sehr gesellige Abteilung. Gemeinsam nehmen wir an verschiedenen Veranstaltungen wie Grillfeier, Besuche von Badmintonländerspielen oder den Deutschen Meisterschaften im Badminton, Eltern-Kinder-Turniere, Schleifchenturnieren oder der Himmelfahrtswanderung teil. Alle zwei Jahre machen wir dazu noch eine Wochenendfahrt.

Das bieten wir

  • Spaß am Spiel
  • Ausgedehntes Aufwärmtraining
  • Lockeres Schlagtraining für Anfänger und Hobbyspieler
  • Anspruchsvolles Training für ambitionierte Spieler
  • Immer einen Spielpartner
  • Gemeinsames Training für Frauen und Männer
  • im Sommer: Speedminton im Freien
  • Schnuppertraining für Kindergartenkinder

Spezielle Hinweise

  • vielseitige und spannende Sportart
  • hoher Trainingseffekt auch schon bei geringer Spieldauer
  • schnelle Erfolgserlebnisse für Anfänger
  • kann mit- und gegeneinader gespielt werden
  • Aufwärmen ist wichtig, sonst drohen Muskelverletzungen
  • rutschfeste Hallenschuhe
  • Schläger (können zu Anfang gestellt werden)

Trainingszeiten
Erwachsene:

Montags 20:00 - 21:45Uhr
in der Halle der Homburg Oberschule im Rumbruchsweg
Ausser in den Sommerferien hier findet das Training in der TV-Halle Yorckstrasse 10 ehem. Kasernengelände statt.
Freitags 18:30 - 20:15Uhr
TV-Halle Yorckstrasse 10 ehem. Kasernengelände

Schüler und Jugendliche: Freitags 18:00 - 20:15Uhr
TV-Halle Yorckstrasse 10 ehem. Kasernengelände

Sowohl das Jugend als auch das Erwachsenentraining wird durch unser dreiköpfiges Trainerteam geleitet.

von links: Torsten Becker (C-Trainer Leistungssport), Matthias Becker (Trainerassistent),
Sebastian Sander (Trainerassistent)